Während der letzten drei Jahre arbeitete die F.MARMILLON / TECOPLAST Gruppe, ihre Grundlagen zu konsolidieren, die sind :

  • Wirtschaftliche und nachhaltige Entwicklung
  • Sozialer Fortschritt für unsere Mitarbeiter
  • Umweltschutz

 

Dieses Jahr 2014 ist der Anfang einer neuen dreijährigen. Mit der Konsolidierung der Grundlagen, hat F.MARMILLON / TECOPLAST die Mittel deiner Ehrgeiz :

Einem anerkannter europäischen Spieler in Design, Entwicklung und Herstellung von Teilen und / oder unterbaugruppe in Automotive, Beleuchtung, Möbel und Gebäude Sektoren werden.

 

Um dies zu tun, entscheidet die F. MARMILLON / TECOPLAST GROUP auf einen gemeinsamen Maßnahmenplan, dessen Hauptachsen sind :

  • Neue Marktanteile durch mehr Wirksamkeit in unsere Geschäftsentwicklung zu erobern – Umstrukturierung des Angebots und seiner Entfaltung
  • In Südeuropa sich einrichten, um auf die gesamten europäischen Umfang handeln
  • Die Gruppe Synergien zwischen Frankreich und Slowakei Unternehmen zu entwickeln durch die Stärkung der Austausch von Know-how
    Vakuum-Metallisierung zu Tecoplast bieten, um 2 Jahre Horizont
    Die gute Produktionsverfahren zwischen F. MARMILLON & TECOPLAST teilen (LEAN Prozess begann am Slowakei)
  • Die Synergien zwischen Einspritzung und Fliesspressen erreichen durch die Unterdrückung des Geschäftsbereiche
  • Die Entwicklung der Metallisierung unter der Folgende Achse pflegen :
    Verbesserung der Rentabilität dieser Tätigkeit
    Entwicklung die Technizität dieser Tätigkeit

 

Diese Achsen für wirtschaftliche Entwicklung können nicht ohne einen Ansatz und eine ökologische Empfindlichkeit erreicht werden.

Ökologische Entwicklung herrscht mehr und mehr auf europäischer Ebene, und wir müssen wachsam über die Regelungen in Kraft sein, aber meistens morgen Regeln voraussehen.

Als solche, ist die Umweltabteilung seit 2 Jahren verstärkt mit einer abwechselnden Person, deren Hauptaufgabe war, unsere Regeln zu Aktualisieren.

 

Aber Umwelt als Sicherheit betrifft alle!

Das ist warum das Jahr 2014 gewidmet wird, um alle Mitarbeiter an die Regeln der Achtung unserer Umwelt und Sicherheitssystem zu sensibilisieren.

OYONNAX & TECOPLAST Produktionsstandorte um die ISO 14001-Zertifizierung bereiten, in der dreijährigen Audit die im Jahr 2015 beginnen wird.

Jean-Pierre MARMILLON

produire-sans-detruire

picto pdf

Download Qualicy Politic of Marmillon’s group